• Würdest du gerne Gitarre spielen, aber weißt nicht wo du anfangen sollst?
  • Hast du versucht dir selber Gitarre beizubringen, aber du machst kaum Fortschritte?
  • Bist du an einem Punkt angelangt, an dem sich deine Fähigkeiten nicht mehr weiterentwickeln?
  • Hattest du Unterricht bei einem Lehrer, der dir nicht dabei zugehört hat was du wirklich möchtest?

 

Wenn du dich hier in einem dieser Punkte wiederfindest dann bist du nicht alleine. Es kann manchmal sehr frustrierend sein wenn man keine Fortschritte sieht, obwohl man regelmäßig Gitarre übt. Viele geben das Gitarre spielen schnell wieder auf, weil sie nicht wissen wo sie anfangen sollen und sich überfordert fühlen. Das möchtest du auf jeden Fall für dich vermeiden!

 

Häufige Fehler beim Gitarre lernen die du vermeiden solltest:

 

Du versuchst dir Gitarre selber beizubringen: Wenn du versuchst dir alles selber beizubringen hast du niemanden der dich beim Üben korrigiert und dir nützliche Tipps und Ratschläge gibt, wo du dich verbessern kannst. Je länger du dir falsche Gewohnheiten antrainierst, umso schwerer wird es sie im nachhinein wieder los zu werden!

Du lernst durch Bücher oder Youtube: Wenn du noch nicht sehr Fortgeschritten bist und versuchst durch Bücher und Youtube-Videos Gitarre zu lernen, kann dich die ganze Fülle an Informationen schnell Überwältigenweil du zwar mal hier und mal da etwas lernst, aber dir nicht gezeigt wird wie und was du genau üben musst, um so spielen zu können wie du es möchtest!

Du lernst bei einem Gitarrenlehrer der sich nicht für deine persönlichen Ziele einsetzt: Wenn du bei einem Lehrer Gitarrenunterricht nimmst, der kein spezielles Training darin hatte Gitarre zu unterrichten und keine Strategie entwickeln kann, um dir dabei zu helfen deine persönlichen Ziele zu erreichen, wird es für dich viel länger dauern der Gitarrist zu werden, der du sein möchtest. Du solltest deshalb immer Nachfragen wo der Gitarrenlehrer gelernt hat zu Unterrichten und wie er dir dabei helfen wird, deine persönlichen Ziele zu erreichen!

Du übst nicht effektiv Gitarre: Dies ist einer der Hauptgründe warum Gitarristen auf der stelle treten und sich nicht weiterentwickeln. Wenn du nur das spielst was dir sowieso schon leicht fällt, oder du nicht weißt was dir hilft um wirklich besser zu werden, wirst du keine großen Fortschritte machen. Das kann sehr frustrierend sein!

 

Stell dir vor wie es sich anfühlen würde, wenn du endlich so spielen könntest wie du es dir vorstellst! Wie würdest du dich fühlen, wenn du deine Lieblingssongs oder eigene Stücke auf der Gitarre für dich selber, deine Familie, oder vielleicht sogar auf der Bühne spielen könntest?
Eines kann ich dir versichern… wenn du endlich so Gitarre spielen kannst, wie du es schon immer wolltest, ist das unglaublich erfüllend! Das ist mein größtes Ziel für dich!

 

…und so kann dir dein Gitarrenunterricht in Wuppertal bei mir helfen:

 

  • Lerne so Gitarre zu spielen wie du es möchtest, egal ob du schon Vorkenntnisse hast, oder gerade erst anfängst!
  • Du wirst lernen wie du deine eigene Musik kreierst!
  • Du erhältst Gitarrenunterricht bei einem Lehrer, der konstant darin geschult wird, dir das Gitarre spielen so einfach wie möglich zu machen!
  • Wir werden effektive Methoden anwenden, um die Hindernisse die dich davon abhalten besser zu werden aus dem Weg zu räumen!
  • Du wirst lernen wie du am effektivsten übst, um die Zeit die du zur Verfügung hast am besten zu Nutzen!
  • Du erhältst Gitarrenunterricht in Wuppertal, der sich an Erfolgs-erprobten Methoden orientiert, um schneller Fortschritte zu machen und mehr Spaß beim spielen zu haben!
  • Dein Gitarrenunterricht in Wuppertal wird nicht darauf basieren nur irgendetwas neues zu lernen, sondern speziell die Fähigkeiten zu entwickeln, die dafür nötig sind, um deine persönlichen Ziele zu erreichen!

 

Was solltest du jetzt tun?

 

 

  1. Fülle das Kontaktformular aus und klicke auf den Button ‘Senden’.
  2. Ich werde mich bei dir melden, um eine kostenlose Einführungsstunde mit dir zu vereinbaren!

 






0-6 Monate6-12 Monate1-3 Jahremehr als 3 Jahre